Forschung>Porträt SGAIM Foundation

Porträt der SGAIM Foundation

Wer sind wir?

 

Die SGAIM Foundation ist eine Stiftung der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM). Die Stiftung wurde am 12. April 2010 als SGIM Foundation gegründet und im Jahr 2018 in SGAIM Foundation umbenannt.

Welche Ziele verfolgen wir?

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Allgemeinen Inneren Medizin (AIM) in der ganzen Schweiz durch gezielte Förderbeiträge und Vergabe von Stipendien an zukünftige Internisten.

 

Die Unterstützung umfasst folgende Bereiche:

  • Unterstützung von klinischen und epidemiologischen Forschungsprojekten
  • Vergabe von Preisen und Stipendien
  • Unterstützung bei der Organisation bzw. Durchführung von Projekten zu Aus-, Weiter- und Fortbildungszwecken
  • Unterstützung bei der Organisation von patientenbezogenen Veranstaltungen.

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Prof. Jean-Michel Gaspoz (Präsident)
  • Prof. Drahomir Aujesky
  • Prof. Verena Briner
  • Dr. med. François Héritier
  • Dr. med Jürg Pfisterer
  • Dr. med. Romeo Providoli
  • Dr. med. Susanna Stöhr
  • Prof. Andreas Zeller
  • Bernadette Häfliger Berger (Geschäftsführerin)

Werden Sie Gönnerin oder Gönner

Als SGAIM Foundation Gönner/-in tragen Sie wesentlich zur langfristigen und nachhaltigen Sicherstellung der finanziellen Ressourcen der Stiftung bei und ermöglichen damit ihre erfolgreiche Forschungstätigkeit für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Medizin und der Qualität im Gesundheitswesen.

 

Für Ihre Unterstützung der Forschung auf dem Gebiet der Allgemeinen Inneren Medizin (AIM) sind wir Ihnen sehr dankbar. Mit Ihrem Support kann die SGAIM Foundation auch in Zukunft einen aktiven Beitrag für die Forschungstätigkeit unseres Nachwuchses und für eine noch bessere medizinische Versorgung der Schweizer Bevölkerung leisten.