Qualität>Critical Incident Reporting System (CIRS)

CIRS – ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung

In der Zeitschrift Primary and Hospital Care vom 25. Oktober 2017 ist darüber informiert worden, dass das bestehende Meldesystem für kritische Zwischenfälle (CIRS) eingestellt und auf der Plattform des Forums für Hausarztmedizin neu lanciert wurde.


Damit sich dieses wichtige Instrument aber besser etablieren kann, ist es wichtig, dass möglichst viele kritische Zwischenfälle im Forum eingetragen werden.

Insbesondere Moderator/-innen von Qualitätszirkeln und andere Interessierte sind gebeten, regelmässig exemplarische Fälle ins System einzugeben, damit das CIRS auch für Lernprozesse und zur Qualitätssicherung breit genutzt werden kann.


Das Unterforum mit dem Titel «CIRS» ist im geschützten Bereich des Forums für Hausarztmedizin (www.forum-hausarztmedizin.ch) eröffnet worden. Um das Forum benützen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren resp. anmelden.


Hier geht es zum Forum >

 

Kontakt:

Dr. med. Markus Gnädinger, Facharzt Innere Medizin

Birkenweg 8, 9323 Steinach

Tel. 071 446 04 64

Fax 071 446 34 11

markus.gnaedinger@STOP-SPAM.hin.ch

 

Die Moderatoren sind gerne bereit, auch persönlich (sei es telefonisch, per Fax oder E-Mail) Fragen und Anregungen entgegenzunehmen.