Qualität>Programm Komplikationenliste

Programm Komplikationenliste

Der Verein Komplikationenliste (www.komplikationenliste.ch) ist verantwortlich für das Programm Komplikationenliste. Der Verein bezweckt, die Komplikationen der medizinischen Behandlungen im Spital zu reduzieren, indem er die Weiter- und Fortbildung des Spitalpersonals fördert. Der Verein führt ein Register über die Komplikationen, die in Kliniken für Innere Medizin als Folge der Behandlung auftreten. Solche Ereignisse werden von Experten kommentiert und den Schweizer Spitälern und den Mitgliedern der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) zur Kenntnis gebracht, damit vorbeugende Massnahmen getroffen werden können. Das Programm wird finanziell getragen von Spitälern, der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) sowie von privaten Sponsoren/Gönnern.

 

Programm Komplikationenliste