Forschung>SGAIM Foundation>Ausschreibung 2019/2020

Ausschreibung der SGAIM-Foundation 2019/2020 und Coronavirus

Trotz Verschiebung des 5. Frühjahrskongress vom 27. – 29. Mai 2020 im Congress Center Basel auf das kommende Jahr hält die SGAIM-Foundation an der Verleihung der Preisausschreibung 2019/2020 fest. Über den Rahmen der Verleihung kommunizieren wir zu einem späteren Zeitpunkt.

"Quality of care in general internal medicine in an outpatient or inpatient setting"

Ausschreibung der SGAIM-Foundation für 2019/2020

Die medizinische Forschungsstiftung SGAIM Foundation lanciert für 2019/2020 eine Preisausschreibung zum Thema «Quality of care in general internal medicine in an outpatient or inpatient setting».

 

Die SGAIM Foundation möchte damit Forschungsprojekte unterstützen, die Prozess- und Outcomequalität bei häufigen Erkrankungen der ambulanten und stationären Allgemeinen Inneren Medizin untersuchen und/oder durch geeignete Interventionen zu verbessern suchen. Dabei kann es sich um diagnostische, therapeutische oder präventive Massnahmen handeln.

 

Die Projektanträge in englischer Sprache sind bis zum 28. Februar 2020 bei der SGAIM Foundation in elektronischer Form einzureichen.
Ein unabhängiger Beirat, der sich aus wissenschaftlichen Expert/-innen zusammensetzt, prüft alle Eingaben und wählt die drei besten Projekte aus. Diese werden mit je mit einem Beitrag von Fr. 50’000 unterstützt.

 

Detaillierte Informationen zur Preisausschreibung und zur Einreichung eines Gesuches finden Sie unten.

Weitere Auskünfte:

Prof. Dr. med. Jean-Michel Gaspoz, Präsident der SGAIM-Foundation oder
Lars Clarfeld, Generalsekretär der SGAIM, Tel. 031 370 40 06 /
foundation@STOP-SPAM.sgaim.ch

Weitere Details zum Antragsprozess finden Sie in folgenden Dokumenten: