Informationen zu SARS-CoV-2

Es ist soweit: Die berüchtigte 2. Welle der SARS-CoV-2 Pandemie ist nun da. Ob als Hausarzt in der Stadt oder in einer Bergregion, in einer Einzel- oder in der Gruppenpraxis, als Spitalinternistin oder als Forschender: Fachärztinnen und Fachärzte der AIM sind oft die ersten Ansprechpersonen von Patientinnen und Patienten und sind jetzt wieder stark gefordert. Die SGAIM verfolgt die aktuellen Entwicklungen mit grösster Aufmerksamkeit und nimmt die Lage auch aufgrund der bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse sehr ernst.

 

SGAIM unterstützt die Impfkampagne des BAG
Die SGAIM unterstützt gemeinsam mit mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz, pädiatrie schweiz und weiteren Organisationen die Impfkampagne des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Mehr Informationen zur Impfkampagne des BAG für Gesundheitspersonen

Zu den Downloads der Impfkampagne des BAG

 

Fortbildungscredits: zusätzliche Covid-19-Gutschrift
Das Schweizerische Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF) hat entschieden, die für 2020 bereits beschlossene «Covid-19-Gutschrift» von 25 Credits noch einmal zusätzlich um 10 Credits zu erhöhen. Für das Covid-19-Krisenjahr 2020 erhalten alle Benutzer*innen der SIWF-Fortbildungsplattform somit automatisch 35 Credits in ihrem individuellen Fortbildungsprotokoll gutgeschrieben («Gutschrift Covid-19»).
Mehr Informationen

 

Aktuelle Informationen bieten die folgenden Websites:

» BAG

» FMH

Exklusiv für SGAIM-Mitglieder: Kostenloser Zugang auf die medizinische Datenbank DynaMed » Erfahren Sie mehr darüber

News

News, smarter medicine, Top, SGAIM, Head

Über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer nahmen am Donnerstag, 10. Dezember 2020 am Webinar zum Thema "smarter medicine" in der ambulanten Allgemeinen Inneren Medizin von "in a nutshell", der Wissensplattform für Hausärztinnen und Hausärzte, teil. Sie können die Aufzeichnung nach einer kostenlosen Registrierung online nachschauen.

» weiter

News, Protokoll, Top, SGAIM, Head, Primary and Hospital Care

Auch die zweite Delegiertenversammlung (DV) des Jahres 2020 fand aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie nicht im gewöhnlichen ­Rahmen statt: Die Delegierten fassten ihre Beschlüsse virtuell. Die Beschlüsse der neunten Delegiertenversammlung sind in der aktuellen Ausgabe des "Primary and Hospital Care" aufgeführt. Auf den Protokollentwurf können Sie im geschützten Mitgliederbereich der Webseite zugreifen.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Im Editorial der Dezember-Ausgabe unseres Vereinsorgan "Primary and Hospital Care" (PHC) ziehen Co-Präsidentin Dr. med. Regula Capaul und Co-Präsident Prof. Dr. med. Drahomir Aujesky eine Bilanz zur Fusion der Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGIM) und der Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) zur schweizweit grössten Fachgesellschaft, der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) vor fünf Jahren.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Die SGAIM hat sich an der Vernehmlassung «Änderung des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung Massnahmen zur Kostendämpfung – Paket 2» beteiligt. Die Vernehmlassungsantwortder SGAIM wurde auf der Basis der Vernehmlassungsantworten von mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz sowiemedswiss.net (MSN) erarbeitet.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Da Dr. med. Franziska Zogg aus dem Vorstand der SGAIM per Ende Jahr zurücktritt, wählten die Delegierten an der gestrigen Versammlung einen Nachfolger: Prof. Dr. med. Pierre-Yves Rodondi, Hausarzt und Professor für Family Medicine an der Universität Fribourg, wird ab Januar 2021 insbesondere seine Expertise im Bereich Medical Education im SGAIM-Vorstand einbringen. Franziska Zogg hat seit der Gründung der SGAIM und bereits im Vorstand der SGAM viele Jahre wertvolle Arbeit geleistet. Ihre Verdienste werden zu einem späteren Zeitpunkt feierlich gewürdigt.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head, Nachwuchs, Swiss Young Internists

Im Interview mit der SGAIM erzählt Sven Streit, Präsident der SGAIM-Kommission für Nachwuchsförderung und Professor für Hausarztmedizin der Universität Bern, was er jungen sowie bereits etablierten Ärztinnen und Ärzten auf den Weg geben möchte und mit welchen Herausforderungen junge Fachärztinnen und -ärzte der Allgemeinen Inneren Medizin heute konfrontiert sind. Lesen Sie das ganze Interview in der aktuellen Ausgabe des «Primary and Hospital Care».

» weiter

Plattform Weiterbildung
für angehende Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinen Inneren Medizin AIM

www.myaim.ch

Partnerorganisationen

Schweizerische Gesellschaft internistischer Chef- und Kaderärzte

www.icks.ch

Haus- und Kinderärzte Schweiz
www.hausaerzteschweiz.ch

Junge Haus- und KinderärztInnen Schweiz

www.jhas.ch

Swiss Young Internists

www.swissyounginternists.ch

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte 

www.fmh.ch

smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland

www.smartermedicine.ch

Offizielles Publikationsorgan

«Primary and Hospital care»
www.primary-hospital-care.ch