Informationen zu SARS-CoV-2

 

Es ist soweit: Die berüchtigte 2. Welle der SARS-CoV-2 Pandemie ist nun da. Ob als Hausarzt in der Stadt oder in einer Bergregion, in einer Einzel- oder in der Gruppenpraxis, als Spitalinternistin oder als Forschender: Fachärztinnen und Fachärzte der AIM sind oft die ersten Ansprechpersonen von Patientinnen und Patienten und sind jetzt wieder stark gefordert. Die SGAIM verfolgt die aktuellen Entwicklungen mit grösster Aufmerksamkeit und nimmt die Lage auch aufgrund der bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse sehr ernst.

 

SARS-CoV-2 und abgesagte Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen
Wer sämtliche Bedingungen zum Erwerb des Facharzttitels bis Ende Juni 2021 erfüllt, ist vom Nachweis der 24 Credits gemäss Ziffer 2.4.4 des Weiterbildungsprogramms Allgemeine Innere Medizin befreit. So lautet die Praxis der Titelkommission Allgemeine Innere Medizin bezüglich der abgesagten Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen. Mehr über die Notstandsregelung des SIWF erfahren Sie hier.

 

Aktuelle Informationen bieten die folgenden Websites:

» BAG

» FMH

Exklusiv für SGAIM-Mitglieder: Kostenloser Zugang auf die medizinische Datenbank DynaMed » Erfahren Sie mehr darüber

News

Plattform Weiterbildung
für angehende Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinen Inneren Medizin AIM

www.myaim.ch

Partnerorganisationen

Schweizerische Gesellschaft internistischer Chef- und Kaderärzte

www.icks.ch

Haus- und Kinderärzte Schweiz
www.hausaerzteschweiz.ch

Junge Haus- und KinderärztInnen Schweiz

www.jhas.ch

Swiss Young Internists

www.swissyounginternists.ch

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte 

www.fmh.ch

smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland

www.smartermedicine.ch

Offizielles Publikationsorgan

«Primary and Hospital care»
www.primary-hospital-care.ch