Registrieren Sie sich jetzt zum 5. SGAIM-Frühjahrskongress!

Der 5. SGAIM-Frühjahrskongress findet vom 19. – 21. Mai 2021 virtuell statt. Es erwarten Sie hochkarätige, internationale und nationale Referentinnen und Referenten in vielseitigen Formaten auf. Spezifische Veranstaltungen für die Hausarztmedizin, die Spitalmedizin sowie für junge Ärztinnen und Ärzte erlauben ein individualisiertes Fortbildungsprogramm - und dies bequem vom Büro- oder Sofatisch aus.

Zur Registrierung

Zum Programm

 

 

Informationen zu SARS-CoV-2

 

SGAIM unterstützt die Impfkampagne des BAG
Die SGAIM unterstützt gemeinsam mit mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz, pädiatrie schweiz und weiteren Organisationen die Impfkampagne des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Mehr Informationen zur Impfkampagne des BAG für Gesundheitspersonen

Zu den Downloads der Impfkampagne des BAG

 

Fortbildungscredits: Covid-19-Gutschrift auch für 2021
Das Schweizerische Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF) hat auf Antrag der SGAIM auch für 2021 eine «Covid-19-Gutschrift» von 25 Credits beschlossen. Für die Pandemiejahre 2020 und 2021 erhalten alle Benutzer*innen der SIWF-Fortbildungsplattform somit automatisch 25 (für 2021) und 35 Credits (für 2020) in ihrem individuellen Fortbildungsprotokoll gutgeschrieben («Gutschrift Covid-19»).
Die Gutschrift ist als erweiterte bzw. nicht-fachspezifische Fortbildung hinterlegt, kann aber individuell genutzt werden (z.B. als Kernfortbildung Allgemeine Innere Medizin). Dazu loggen Sie sich auf der SIWF-Fortbildungsplattform ein und gehen wie folgt vor: Aktivität «Gutschrift Covid-19» bearbeiten, Credits / Fachgebiet: «nicht-fachspezifische Fortbildung» löschen, Fachgebiet «Allgemeine Innere Medizin» wählen und Anzahl Credits ergänzen, abspeichern.
Weitere Informationen finden Sie auf der SIWF-Website (FAQ Nr. 35).

 

Aktuelle Informationen bieten die folgenden Websites:

» BAG

» FMH

Exklusiv für SGAIM-Mitglieder: Kostenloser Zugang auf die medizinische Datenbank DynaMed » Erfahren Sie mehr darüber

News

News, Top, Qualität, Head, Primary and Hospital Care, SGAIM

Ärztinnen und Ärzte im ambulanten Bereich sind ab 2022 gesetzlich verpflichtet, Qualitätsmassnahmen umzusetzen und Qualitätsmessungen zu veröffentlichen. Die SGAIM hat im Rahmen eines Pilotprojekts zusammen mit der FMH und den Versicherern 2020 versuchsweise vier Qualitätsaktivitäten (Teilnahme an Qualitätszirkeln, Anwendung Smarter-Medicine-Top-5-Liste, Hygienekonzept, Critical Incidence Reporting System CIRS) definiert und ihre ­ambulanten Mitglieder zu ­deren Umsetzung in der Praxis befragt.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Am 17. Dezember 2015 erblickte die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) in Bern das Licht der Welt. Fünf Jahre ist es also her seit die SGIM und die SGAM fusionierten und so zur grössten medizinischen Fachgesellschaft der Schweiz wurde. Dies feiern wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern, die an einem Wettbewerb fünf Kongress-Teilnahmen gewinnen konnten. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

Unter diesem Link finden Sie eine kleine Auswahl an Gratulationsbotschaften.

» weiter

News, smarter medicine, Top, SGAIM, Head

Über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer nahmen am Donnerstag, 10. Dezember 2020 am Webinar zum Thema "smarter medicine" in der ambulanten Allgemeinen Inneren Medizin von "in a nutshell", der Wissensplattform für Hausärztinnen und Hausärzte, teil. Sie können die Aufzeichnung nach einer kostenlosen Registrierung online nachschauen.

» weiter

News, Protokoll, Top, SGAIM, Head, Primary and Hospital Care

Auch die zweite Delegiertenversammlung (DV) des Jahres 2020 fand aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie nicht im gewöhnlichen ­Rahmen statt: Die Delegierten fassten ihre Beschlüsse virtuell. Die Beschlüsse der neunten Delegiertenversammlung sind in der aktuellen Ausgabe des "Primary and Hospital Care" aufgeführt. Auf den Protokollentwurf können Sie im geschützten Mitgliederbereich der Webseite zugreifen.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Im Editorial der Dezember-Ausgabe unseres Vereinsorgan "Primary and Hospital Care" (PHC) ziehen Co-Präsidentin Dr. med. Regula Capaul und Co-Präsident Prof. Dr. med. Drahomir Aujesky eine Bilanz zur Fusion der Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGIM) und der Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) zur schweizweit grössten Fachgesellschaft, der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) vor fünf Jahren.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Die SGAIM hat sich an der Vernehmlassung «Änderung des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung Massnahmen zur Kostendämpfung – Paket 2» beteiligt. Die Vernehmlassungsantwortder SGAIM wurde auf der Basis der Vernehmlassungsantworten von mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz sowiemedswiss.net (MSN) erarbeitet.

» weiter

Plattform Weiterbildung
für angehende Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinen Inneren Medizin AIM

www.myaim.ch

Partnerorganisationen

Schweizerische Gesellschaft internistischer Chef- und Kaderärzte

www.icks.ch

Haus- und Kinderärzte Schweiz
www.hausaerzteschweiz.ch

Junge Haus- und KinderärztInnen Schweiz

www.jhas.ch

Swiss Young Internists

www.swissyounginternists.ch

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte 

www.fmh.ch

smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland

www.smartermedicine.ch

Offizielles Publikationsorgan

«Primary and Hospital care»
www.primary-hospital-care.ch