Informationen zum neuen Coronavirus

 

Ob als Hausarzt in der Stadt oder in einer Bergregion, in einer Einzel- oder in der Gruppenpraxis, als Spitalinternistin oder als Forschender: Fachärztinnen und Fachärzte der AIM sind oft die ersten Ansprechpersonen von Patientinnen und Patienten und sind durch das COVID-19 Virus stark gefordert.

 

COVID-19 und Fortbildungspflicht

Die Geschäftsleitung des SIWF hat entschieden, die für das Jahr 2020 geforderten 50 Credits auf 25 Credits zu halbieren. Besuchen Sie dazu auch die FAQs des SIWF.

Mehr Informationen


Frühjahrskongress 2020 verschoben
Der Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) hat nach reiflicher Überlegung und in Abstimmung mit dem wissenschaftlichen Komitee entschieden, den 5. Frühjahrskongress vom 27. – 29. Mai 2020 im Congress Center Basel auf das kommende Jahr zu verschieben.
Mehr Informationen

FAQs


COVID-19 und Facharztprüfung
Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) beobachtet die Entwicklung der COVID-19-Pandemie sorgfältig. Sollte sich zeigen, dass die Durchführung der Facharztprüfung vom 25. Juni 2020 nicht möglich ist, informiert die SGAIM umgehend die angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten persönlich. Zudem publiziert die SGAIM den Beschluss auf dieser Website.

COVID-19 und Kurse AIM / Hausarztmedizin
Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie ist es nicht möglich, an nationalen und internationalen, von der SGAIM anerkannten Weiter- bzw. Fortbildungskursen in Allgemeiner Innerer Medizin/Hausarztmedizin teilzunehmen.

Mehr Informationen


Weitere Informationen und Unterlagen zur COVID-19 Pandemie finden Sie hier
Aktuelle Informationen bietet die Webseite des BAG

Exklusiv für SGAIM-Mitglieder: Kostenloser Zugang auf die medizinische Datenbank DynaMed » Erfahren Sie mehr darüber

News

smarter medicine, News, SGAIM, Top

Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe des Salon Planète Santé in Martigny fand am Sonntag, 17. November 2019 eine Podiumsdiskussion zum Thema smarter medicine statt.

Dabei diskutierten fast 70 Besucherinnen und Besucher über den Grundsatz, dass eine Behandlung nur dann angewendet werden soll, wenn sie tatsächlich etwas bringt. Ganz nach dem Motto: Manchmal ist weniger mehr.

An der Veranstaltung sammelten Interessierte, Gesundheitsprofis, Patienten- und Konsumentenorganisationen konkrete Ideen und Massnahmen zur Vermeidung von Fehl- und Überversorgung in der Medizin – für eine hochwertige und nachhaltige medizinische Betreuung.


Erfahren Sie mehr über smarter medicine

» weiter

SGAIM, Top, News

Die akademische Fachgesellschaft (AFG) Gerontologische Pflege veröffentlicht als erste nicht-ärztliche Organisation eine «Top-5-Liste» mit fünf Empfehlungen im Umgang mit betagten Menschen.

Im Unterschied zu den bisher publizierten Top-5-Listen liegt der Fokus bei den Handlungsempfehlungen der AFG Gerontologische Pflege nicht auf der Fehl- und Überversorgung, sondern auf der potenziellen Unterversorgung der Patientinnen und Patienten. Für die Umsetzung der Empfehlungen, die gemäss der Herausgeberin auf den ersten Blick selbstverständlich wirken mögen, müssen Verhaltensroutinen durchbrochen werden. So wird beispielsweise empfohlen, auf nächtliche Routinekontrollen zugunsten eines besseren Schlafverhaltens zu verzichten. Solche Veränderungen erfordern das Commitment aller Beteiligten auf allen Hierarchiestufen. Wünschenswert ist eine Diskussion der fünf Empfehlungen überall dort, wo alte Menschen Pflege benötigen.

» weiter

Top, Kongress, SGAIM, News, ICKS, JHaS, Swiss Young Internists

Die SGAIM verlieh an ihrem Herbstkongress in St. Gallen den diesjährigen Teaching Award an KD Dr. med. Elisabeth Weber, stv. Chefärztin der Inneren Medizin am Stadtspital Triemli. Elisabeth Weber setzt sich seit Jahren mit Nachdruck und viel Herzblut für die Ausbildung des internistischen Nachwuchses ein und bringt auch neue Formate in die ärztliche Weiterbildung.

» weiter

SGAIM, Top, Nachwuchs, News, Medienmitteilung, Swiss Young Internists, ICKS

Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) hat heute an ihrem Herbstkongress in St. Gallen den «Teaching Award» der Fachgesellschaft verliehen. Der Preis ging dieses Jahr an KD Dr. med. Elisabeth Weber für ihre Lehr- und Ausbildungstägigkeit.

» weiter

Partnerorganisationen

Schweizerische Gesellschaft internistischer Chef- und Kaderärzte

www.icks.ch

Haus- und Kinderärzte Schweiz
www.hausaerzteschweiz.ch

Junge Hausärtzinnen und -ärzte Schweiz

www.jhas.ch

Swiss Young Internists

www.swissyounginternists.ch

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte 

www.fmh.ch

smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland

www.smartermedicine.ch

Offizielles Publikationsorgan

«Primary and Hospital care»
www.primary-hospital-care.ch