Mehr ist nicht immer ein Plus. Gemeinsam entscheiden.

Der Verein smarter medicine – Choosing Wisely Switzerland lanciert Anfang Oktober unter dem Slogan «Mehr ist nicht immer ein Plus. Gemeinsam entscheiden» eine Kampagne, welche das Thema der medizinischen Fehl- und Überversorgung der breiten Öffentlichkeit verständlich und zugänglich machen will.

Listen von Fachgesellschaften mit unnötigen Behandlungen wurden so umgeschrieben, dass sie auch medizinische Laien verstehen. Im Mittelpunkt steht aber das Gespräch zwischen Behandelnden und Behandelten.

 

Mehr Information über die Initiative von smarter medicine unter www.smartermedicine.ch

4. Frühjahrskongress der SGAIM in Basel

News

Top, SGAIM, News, Primary and Hospital Care, QZ

Es gibt verschiedene Methoden, Werkzeuge und Ansätze zur Qualitätsentwicklung. Untersuchungen über die strukturierte Kleingruppenarbeit in Form von Qualitätszirkeln (QZ) haben gezeigt, dass diese Arbeitsweise zu neuem Wissen und dessen Nutzung substanziell beitragen kann. Adrian Rohrbasser, Tutor und Moderator von QZ, erklärt in diesem Interview, welches die Vorteile der Methode sind, warum die SGAIM und ihre Vorgängerorganisationen seit Jahren gezielt Moderator/-innen ausbilden und wie dieses Angebot weiterentwickelt werden soll.

» weiter

ICKS, Top, SGAIM, News, Primary and Hospital Care

Die Dienstleistungspalette für SGAIM-Mitglieder wird sukzessive erweitert. Der Vorstand hat entschieden, den Zugang zur medizinischen Informationsplattform Dynamed Plus allen Mitgliedern gratis zur Verfügung zu stellen.

» weiter

Kongress, ICKS, SGAIM, Top, News

Unter dem Patronat der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM schreibt Viollier einen Preis aus.

Der Preis ist mit CHF 10’000.– dotiert und wird am Frühjahrskongress der SGAIM 2018 überreicht. Die Originalpublikation soll über experimentelle oder klinische Forschungsarbeiten mit labormedizinischer Relevanz (Assisted Reproductive Technologies (ART), Kardiologie, Pathologie, Klinische Labordiagnostik oder Medizinprodukte) berichten.

 

Bitte beachten Sie den Einsendeschluss am 09.03.2018.

» weiter

Kongress, ICKS, Top, News, SGAIM, Swiss Young Internists

Der Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) 2017 in der Höhe von 10'000 Franken kann für eine bis maximal drei wissenschaftliche Originalarbeiten verliehen werden, welche die folgenden Bedingungen erfüllen:

» weiter

Partnerorganisationen

Schweizerische Gesellschaft internistischer Chef- und Kaderärzte

www.icks.ch

Haus- und Kinderärzte Schweiz
www.hausaerzteschweiz.ch

Junge Hausärtzinnen und -ärzte Schweiz

www.jhas.ch

Swiss Young Internists

www.swissyounginternists.ch

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte 

www.fmh.ch

smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland

www.smartermedicine.ch

Offizielles Publikationsorgan

«Primary and Hospital care»
www.primary-hospital-care.ch