Medien|News>Informationen COVID-19>Ausführliches Statement

Verschiebung SGAIM-Frühjahrskongress 2020 wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus

 

Der Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) hat nach reiflicher Überlegung und in Abstimmung mit dem wissenschaftlichen Komitee entschieden, den 5. Frühjahrskongress vom 27. – 29. Mai 2020 im Congress Center Basel auf das kommende Jahr zu verschieben.

 

Die SGAIM als medizinische Fachgesellschaft fühlt sich verpflichtet, ihre ReferentInnen, ModeratorInnen und Teilnehmende, welche ausschliesslich aus dem Gesundheitsbereich kommen, zu schützen. Die aktuelle Entwicklung des Virus zwingt uns zu dieser Entscheidung und wir möchten alles dafür tun, eine weitere Ausbreitung einzudämmen.

 

Der Frühjahrskongress mit dem Thema «Precision & uncertainty» wird nächstes Jahr vom 19. – 21. Mai 2021 in Basel stattfinden.

 

Die SGAIM bedankt sich an dieser Stelle für den unermüdlichen Einsatz bei allen Mitarbeitenden im Gesundheitswesen, die dazu beitragen, diese Krise zu bewältigen. Die kommenden Monate werden allen viel abverlangen und wir hoffen auf einen starken Zusammenhalt, diese ausserordentliche Situation solidarisch zu überstehen.


FAQ Verschiebung SGAIM-Frühjahrskongress 2020

 

Aktuelle Informationen des BAG

 

Weitere Informationen und Unterlagen zur COVID-19 Pandemie