Medien|News>Medien Mitteilungen

Medienmitteilungen der SGAIM

- Primary and Hospital Care

Head, Qualität, SGAIM, News, Top, Primary and Hospital Care

Seit 15 Jahren gibt es das Forum für Hausarztmedizin (www.forum-hausarztmedizin.ch) (Tab. 1). Es ist ein offizielles Diskussionsorgan von Haus- und Kinderärzte Schweiz (mfe) sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM). Die Diskussionen können in den Landessprachen und auf Englisch geführt werden. Seit dem Sommer 2018 bietet es eine Plattform für Fehlermeldung und -analyse in der ambulanten Praxis (Critical Incident Reporting System, CIRS).

» weiter

News, Head, SGAIM, Top, Primary and Hospital Care

Die erste Delegiertenversammlung (DV) des Jahres 2020 fand aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie nicht im gewöhnlichen Rahmen statt: Die Delegierten fassten ihre Entscheidungen als Zirkularbeschluss. Mehr zu den Beschlüssen erfahren Sie in diesem Beitrag.

» weiter

Head, Qualität, News, Primary and Hospital Care, Mitteilung, Top, SGAIM

Durch die aktuelle COVID-19 Pandemie sind Fachärztinnen und Fachärzte der AIM stark gefordert. Im Interview mit Dr. med. Sabine Werner erfahren Sie, wie Sie mit Stress umgehen können und was Spitäler und Praxen jetzt für ihre Angestellten tun können.

» weiter

Primary and Hospital Care, News, smarter medicine, Mitteilung, Top, SGAIM, Qualität, Head

Ärztinnen und Ärzte im ambulanten Bereich müssen spätestens ab 2022 Qualitätsaktivitäten umsetzen und transparent ausweisen. Dies sieht die vom Parlament beschlossene Revision des Krankenversicherungsgesetzes KVG zur Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit vor. Die Qualitätskommission der SGAIM und Vertreter von mfe haben im Rahmen eines Pilotprojektes von FMH und Versicherern vier Qualitätsmassnahmen ausgearbeitet, die bereits 2020 versuchsweise umgesetzt und ausgewiesen werden.

» weiter

Primary and Hospital Care, News, Top, SGAIM, Head

Das SwissDRG-Panel der SGAIM verfolgt eine faire Aufwandsentschädigung der AIM. Wie dies in der Praxis aussieht, erfahren Sie im PHC-Artikel von Panel-Leiterin Christine Gersching.

» weiter

Head, SGAIM, Top, News, Primary and Hospital Care

Das Schweizerische Gesundheitsobservatorium Obsan vergleicht seit 2012 die Situation von Ärztinnen und Ärzten der Grundversorgung in der Schweiz mit anderen Ländern. Der neue Obsan-Bericht, der im Rahmen der IHP-Befragungen der amerikanischen Stiftung Commonwealth Fund entstanden ist, zeigt auf, wo bei den Schweizer Ärztinnen und Ärzten der Schuh drückt – und wo sie einzigartig sind.

» weiter

SGAIM, Top, News, Primary and Hospital Care

Die neue Strategie setzt Schwerpunkte, die auch die Werte, Vision und Mission der SGAIM widerspiegeln: Qualität, Forschung und Innovation, Mehrwertschaffung für die SGAIM-Mitglieder, die Steigerung der Attraktivität der Allgemeinen Inneren Medizin als Fachrichtung und ein nachhaltiges Tarifwesen. Doch was steht konkret dahinter? Erfahren Sie mehr in der aktuellen Ausgabe des "Primary and Hospital Care."

» weiter

News, Top, Primary and Hospital Care, SGAIM

Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) hat an ­ihrer Delegiertenversammlung am Donnerstag, 21. November 2019 eine neue ­Strategie präsentiert und verabschieden lassen. Diese richtet sich auf ihrer Reise zum Erfolg nach einer Kompassnadel. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des "Primary and Hospital Care", wie diese aussieht.

» weiter

Head, SGAIM, Top, News, Primary and Hospital Care

 

Die zweite Delegiertenversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) im Jahr 2019 stand ganz im Zeichen neuer Gesichter: Es wurden nicht nur eine neue Leitung und neue Mitarbeitende der Geschäftsstelle, sondern auch eine neue Strategie vorgestellt.

» weiter

Head, Qualität, QZ, Top, News, Primary and Hospital Care

Ende Mai hat in Olten ein weiterer Ausbildungskurs der SGAIM für angehende Moderatorinnen und Moderatoren von Qualitätszirkeln (QZ) aus verschiedenen Berufen im Gesundheitswesen stattgefunden. Die zwölf Teilnehmenden wurden vom erfahrenen Tutor und Hausarzt Jürg Eidenbenz in die Methoden und Arbeitsweisen in QZ eingeführt. In diesem Interview erklärt er, was in den eineinhalbtägigen Ausbildungskursen vermittelt wird und welche Bedeutung die Arbeit im Bereich der Qualitätsverbesserung im Gesundheitswesen hat.

» weiter