Medien|News>Medien Mitteilungen

Medienmitteilungen der SGAIM

- News

SGAIM, ICKS, News

Ende Januar wurde das Bulletin 35 /2016 des Vereins Komplikationenliste an alle Mitglieder der SGAIM per Post versandt. Sie enthält diverse Fallbeschreibungen aus 22 Akut- und 6 Rehabilitationskliniken für die Periode vom 01. Januar bis 30 Juni 2016.

Die 24-seitige Broschüre kann auch direkt beim Verein Komplikationenliste bestellt werden.

» weiter

smarter medicine, News, Top

Die Abteilung Daten, Demographie und Qualität (DDQ) der FMH erstellt, basierend auf wissenschaftlicher Lite­ratur, Grundlagenpapiere zu verschiedenen Qualitätsthemen, die in der Schweizerischen Ärztezeitung veröffentlicht werden. Die FMH nimmt auf der Basis der erarbeiteten Grundlagen mit dem Dokument «Die ­Position der FMH» öffentlich Stellung zum Thema. Nachfolgend werden das Grundlagen­papier sowie die Position der FMH zum Thema Choosing Wisely prä­sentiert.

» weiter

Top, SGAIM, ICKS, News

Der Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) 2017 in der Höhe von 10'000 Franken kann für eine bis maximal drei wissenschaftliche Originalarbeiten verliehen werden, welche die folgenden Bedingungen erfüllen:

» weiter

Primary and Hospital Care, News, SGAIM, ICKS

Die ehemalige Internistische Chefärztevereinigung hat sich nicht nur einen neuen Namen, ein neues Logo und einen neuen Webauftritt zugelegt, sondern will sich auch neu positionieren. Sie öffnet sich bewusst für jüngere Kaderärztinnen und Kaderärzte und verstärkt die Interessenvertretung der Allgemeinen Inneren Medizin an den Spitälern.

 

» weiter

SGAIM, Primary and Hospital Care, News, Top

Die letzte Ausgabe des Kongresses «Great Update» der SGAIM ist auf rege Nachfrage gestossen. Rund 400 vorwiegend in der medizinischen Grundversorgung tätige Ärztinnen und Ärzte sind Anfang Dezember nach Interlaken gereist. Die Teilnehmenden schätzten vor allem, wie in den Workshops und Vorträgen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse für den Alltag in der Praxis oder im Spital nutzbar gemacht wurden.

» weiter

Top, SGAIM, ICKS, News, Medienmitteilung

Die medizinische Forschungsstiftung SGIM-Foundation lanciert für 2016/2017 eine Preisausschreibung zum Thema «Multimoribidität» im stationären und ambulanten Bereich.

 

Die SGIM-Foundation möchte damit Untersuchungen fördern, welche sich mit der Prävalenz von Multimorbidität beschäftigen, die Analyse und allenfalls die Behandlungsqualität für betroffene Patienten verbessern oder den Zusammenhang von klinischen und ökonomischen Faktoren überprüfen.

» weiter

SGAIM, News, Medienmitteilung

Die medizinische Forschungsstiftung SGIM-Foundation hat für 2015/2016 eine Preisausschreibung zum Thema «CLINICAL DECISION MODELS IN HOSPITAL AND OUTPATIENT CARE» lanciert. Mit der Wahl des diesjährigen Themas will die SGIM-Foundation die Entwicklung, Validierung und Anwendung von klinischen Voraussage- und Entscheidungsmodellen fördern. Die Prämierung der Preisträgerin und zwei Preisträger hat am 26. Mai 2016 im Rahmen der 1. SGAIM-Frühjahrsversammlung in Basel stattgefunden.

 

» weiter

Top, smarter medicine, News

Vor zwei Jahren lancierte die Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin eine Liste mit Abklärungen und Therapien, die keinen messbaren Nutzen für den Patienten darstellen und bei denen das Risiko den Nutzen möglicherweise übersteigt. Jetzt will die Ärztegesellschaft eine weitere Liste mit unnötigen Spitalbehandlungen veröffentlichen. «Puls» zieht Bilanz: Hat die erste Liste eine Verbesserung gebracht oder blieb sie nur ein Papiertiger? (Beitrag in der Sendung «Puls» auf SRF vom 23.05.2016)

» weiter

smarter medicine, News, Top

Welche Behandlungen braucht es wirklich? Neu ist eine Liste der fünf häufigsten unnötigen Behandlungen. (Beitrag in der Sendung «Puls» auf SRF vom 19.05.2014)

» weiter