News>Medien Mitteilungen

Medienmitteilungen der SGAIM

- Head

smarter medicine, News, Top, SGAIM, Qualität, Head

25 Prozent der Erwachsenen nehmen Medikamente gegen Sodbrennen und Magenentzündung. Eine Studie zeigt nun, dass Ärzte sie bei jedem vierten Patienten falsch verschreiben. Das Problem der zu langen und zu hoch dosierten Einnahme von Säureblockern ist schon länger bekannt. Seit 2016 steht sie auf der ersten Top-5-Liste der medizinischen Interventionen, von denen die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin abrät. Diese ist Teil der Initiative «Smarter Medicine», bei der medizinische Fachgesellschaften fünf Behandlungen benennen, die möglichst vermieden werden sollten. In einer Befragung unter Schweizer Ärztinnen und Ärzten gaben lediglich 33 Prozent an, dass sie diese Empfehlung einhalten.

» weiter

News, Top, SGAIM, Qualität, Head

Mit der per 1. Juli 2021 in Kraft tretenden Teilrevision des Krankenversicherungs­gesetzes werden künftig die Kantone für die Zulassung von Leistungserbringern zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung zuständig. An die Zulassung der Ärztinnen und Ärzte werden Voraussetzungen betreffend Sprachkenntnisse sowie Aus- und Weiterbildung geknüpft. Weniger bekannt ist, dass auch neue Qualitätsanforderungen an Arztpraxen zu erwarten sind. Die Vorlage der Verordnung schreibt unter anderem ein Qualitätsmanagementsystem vor. Der endgültige Text wird innerhalb der nächsten Wochen vom Bundesrat verabschiedet. Erfahren Sie mehr im Interview mit Nationalrätin Ruth Humbel und Regierungsrat Urs Martin.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

An der zehnten Delegiertenversammlung vom 22. April 2021 fassten die Delegierten aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie ihre Beschlüsse virtuell. Zusätzlich wurde die Revision des Lernzielkatalogs und der «Ärzte Codex» der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) diskutiert. Mehr zur Delegiertenversammlung erfahren Sie in der Mai-Ausgabe des "Primary and Hospital Care."

» weiter

News, smarter medicine, Top, SGAIM, Head

«Weniger ist manchmal mehr»: Die SRF-Sendung «Puls» vom Montag, 26. April 2021 widmete sich u.a. der neuen Top-5-Liste der SGAIM für die ambulante Allgemeine Innere Medizin. Dr. med. Lars Clarfeld, Generalsekretär der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) und Geschäftsführer des Trägervereins «smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland», sprach im Studio über die neue Top-5-Liste und deren Einfluss.

» weiter

News, Top, SGAIM, Qualität, Head

Vitamin D-Messung, Eisensubstitution oder ausführliche Gesundheitschecks: Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM), die grösste medizinische Fachgesellschaft der Schweiz, veröffentlicht nun eine zweite Liste für ambulant-tätige Allgemeininternisten mit diesen und weiteren Empfehlungen.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Seit 2018 beinhaltet die Facharztprüfung Allgemeine Innere Medizin nicht mehr nur amerikanische Fragen, sondern auch eigens für die Facharztprüfung erarbeitete, nicht öffentlich zugängliche, helvetische Fragen. Der erfolgreiche, mehrjährige Pilotversuch hat den Vorstand der SGAIM bewogen, an diesem bewährten Prinzip auch für die Zukunft festzuhalten. Die helvetischen Fragen stellen ein wesentliches Element der Qualitätssicherung dar, indem sie gewährleisten, das «echte» Basisfachwissen der Allgemeinen Inneren Medizin und nicht die Fähigkeit des Auswendiglernens zu prüfen.

» weiter

News, Top, Head, SGAIM

Der 5. SGAIM-Frühjahrskongress vom 19.-21. Mai 2021 zum Thema «precision & uncertainty» wartet mit hochkarätigen, internationalen und nationalen Referentinnen und Referenten in vielseitigen Formaten auf. Ob Long COVID, genomic medicine oder Dyslipidämie beim alten Menschen: Spezifische Veranstaltungen für die Hausarztmedizin, die Spitalmedizin sowie für junge Ärztinnen und Ärzte erlauben ein individualisiertes Fortbildungsprogramm – und das flexibel vom Büro- oder Wohnzimmertisch aus.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

SGAIM-Vorstandsmitglied Prof. Dr. med. Idris Guessous und Dr. med. Mayssam Nehme stellen in der Sendung "Puls" von SRF die neuesten Zahlen und mögliche Risikofaktoren aus ihrem Forschungsprojekt zu «Long COVID» vor.

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Fachärztinnen und Fachärzte der Allgemeinen Inneren Medizin nehmen in der ­Bewältigung der COVID-19-Pandemie eine wichtige Rolle ein. Umso wichtiger, dass sie ihr Erfahrungs- und Fachwissen in der Swiss National COVID-19 Science Task Force einbringen können. Diese berät die Behörden in der aktuellen COVID-19-­Krise. Gleich mehrere Spitalinternistinnen und Hausärzte sind vertreten. Mehr dazu erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "Primary and Hospital Care" (PHC).

» weiter

News, Top, SGAIM, Head

Mitglieder der SGAIM profitieren von einem kostenfreien Zugang zu DynaMed, ­einem evidenzbasierten Tool, das die Diagnosestellung und Patientenversorgung erleichtert. Wie es funktioniert und wofür es geeignet ist, erfahren Sie im Beitrag der März-Ausgabe des "Primary and Hospital Care" (PHC).

» weiter