Qualität>News

News, Top, SGAIM, Head, Qualität

Die Interessenvereinigung «Forum für Qualitätszirkel» bietet unter der Leitung der SGAIM nicht nur berufsübergreifende Fortbildungskurse für Moderator/-innen von Qualitätszirkeln an, sondern seit 2020 auch gemeinsame Ausbildungskurse, die bis anhin die SGAIM alleine organisiert hat. Weiter ist nun ein Kursmodul für CIRS (Critical Incidence Reporting System) im Aufbau. Ziel ist es, Moderator/-innen von Qualitätszirkeln zu befähigen, kritische Ereignisse im Rahmen der Qualitätszirkel zu moderieren, anhand kritischer Ereignisse einen Plan-Do-Check-Act(PDCA)-Zyklus zu stimulieren und ein entsprechendes Berichtssystem zu etablieren. Erfahren Sie mehr darüber in der Februar-Ausgabe des "Primary and Hospital Care" (PHC).

» weiter

News, Top, Qualität, Head, Primary and Hospital Care, SGAIM

Ärztinnen und Ärzte im ambulanten Bereich sind ab 2022 gesetzlich verpflichtet, Qualitätsmassnahmen umzusetzen und Qualitätsmessungen zu veröffentlichen. Die SGAIM hat im Rahmen eines Pilotprojekts zusammen mit der FMH und den Versicherern 2020 versuchsweise vier Qualitätsaktivitäten (Teilnahme an Qualitätszirkeln, Anwendung Smarter-Medicine-Top-5-Liste, Hygienekonzept, Critical Incidence Reporting System CIRS) definiert und ihre ­ambulanten Mitglieder zu ­deren Umsetzung in der Praxis befragt.

» weiter

News, smarter medicine, Top, SGAIM, Head

Über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer nahmen am Donnerstag, 10. Dezember 2020 am Webinar zum Thema "smarter medicine" in der ambulanten Allgemeinen Inneren Medizin von "in a nutshell", der Wissensplattform für Hausärztinnen und Hausärzte, teil. Sie können die Aufzeichnung nach einer kostenlosen Registrierung online nachschauen.

» weiter

Qualität, News

In der stationären Medizin sind CIRS(Critical Incident Reporting System)-Systeme ­bereits gut etabliert. In der ambulanten ärztlichen Praxis hingegen könnten CIRS-Systeme noch besser genutzt werden. Dr. med. Markus Gnädinger, Facharzt für ­Allgemeine Innere Medizin und CIRS-Verantwortlicher SGAIM für die ambulante Medizin, sowie Dr. med. Dominique Gut, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Qualitätsverantwortlicher von pädiatrie schweiz, haben ein Konzept für den Einsatz von CIRS in ärztlichen Praxen erarbeitet. Sie erläutern den Nutzen, das Vorgehen und die wichtigsten Stolpersteine in der Praxis.

» weiter

Head, Qualität, SGAIM, News, Top, Primary and Hospital Care

Seit 15 Jahren gibt es das Forum für Hausarztmedizin (www.forum-hausarztmedizin.ch) (Tab. 1). Es ist ein offizielles Diskussionsorgan von Haus- und Kinderärzte Schweiz (mfe) sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM). Die Diskussionen können in den Landessprachen und auf Englisch geführt werden. Seit dem Sommer 2018 bietet es eine Plattform für Fehlermeldung und -analyse in der ambulanten Praxis (Critical Incident Reporting System, CIRS).

» weiter

News, Top, SGAIM, Qualität, Head

Die Qualitätskommission der SGAIM hat unter dem Motto «Qualität ist kein Zufall» eine zukunftsgerichtete Qualitätsstrategie erarbeitet. Diese soll mit konkreten Zielen und Massnahmen dazu beitragen, die Qualität der Betreuung und Behandlung von ­Patientinnen und Patienten in der Allgemeinen Inneren Medizin weiter zu verbessern. Die Umsetzung der Strategie ist bereits voll im Gang. Lesen Sie jetzt mehr dazu im Artikel der aktuellen Ausgabe des "Primary and Hospital Care" (PHC).

» weiter