Über uns>Porträt>Wettbewerb: Die SGAIM feiert 5 Jahre! (Kopie 1)

Medizin für den ganzen Menschen - Ihre Fachgesellschaft für die Allgemeine Innere Medizin

 

Am 17. Dezember 2015 erblickte die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) in Bern das Licht der Welt. Fünf Jahre ist es also her seit die SGIM und die SGAM fusionierten und so zur grössten medizinischen Fachgesellschaft der Schweiz wurde.

 

Zu diesem Anlass haben uns viele Gratulationswünsche erreicht, für die wir herzlich danken. Untenstehend finden Sie eine kleine Auswahl. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

 

 

«Alle Dinge sind im Fluss auch dieser grosse Zusammenschluss- Entwicklungen, die weitergehn, liebe SGAIM, bleib ja nicht stehn. Bleib weiter wach und sei bereit, meistere die Herausforderungen der Zeit.»

Dr. med. Roland Wellauer, Ärztezentrum Toess

«Die SGAIM hat sich in den letzten 5 Jahren zu einem wichtigen nationalen Player entwickelt. Nun gilt es, auf diesem Fundament aufzubauen und sich weiterhin gemeinsam für die ambulante und stationäre AIM einzusetzen. Alles Gute zum Geburtstag!»

Lars Clarfeld, Geschäftsführer der SGAIM

«Die SGAIM ist für uns JHaS eine wichtige Partnerin, insbesondere bei den fachlichen und Weiterbildungs-Themen. Zum 5-jährigen Bestehen gratulieren wir der SGAIM herzlich und freuen uns auf die weitere gegenseitig inspirierende und fruchtbare Zusammenarbeit.»

Dr. med. Regula Kronenberg, Präsidentin JHaS

«Die SGAIM steht für eine erfolgreiche Ehe, in der Zugeständnisse und Konsens die nötige Dynamik und Sichtbarkeit für eine starke Allgemeine Innere Medizin in der Schweiz bringen. Für die Zukunft wünsche ich der SGAIM viel Glück und natürlich viele Kinder! Denn die nächste Generation in der Allgemeinen Inneren Medizin steht im Zentrum der Anliegen und Aktivitäten der SGAIM.»

Dr. med. Marie Méan, senior house staff physician, CHUV

«Herzlichen Glückwunsch! Für mich gibt es keinen schöneren, abwechslungsreicheren und erfüllenderen Beruf als den als Hausärztin. Ich danke der SGAIM für ihr Engagement in dieser breiten und facettenreichen Fachrichtung! Für die kommenden fünf Jahre wünsche ich mir, dass sich die SGAIM für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Ärzte und Ärztinnen einsetzt, damit dieser Beruf auch für zukünftige Generationen ausgeübt werden kann!»

Dr. med. Anna Meister, Hausärztin

«Zum 5-jährigen Bestehen der nun grössten Fachgesellschaft der Schweiz möchte ich als frischgebackenes Mitglied herzlichst gratulieren. Auch für die folgenden Jahre wünsche ich alles Gute und hoffe, im Mai wird in Basel bereits ein kleines "Nachfeiern" möglich sein.»

Dr. med. Karin Fröse, Kantonsspital Uri

«Herzliche Gratulation, liebe SGAIM! Danke, dass du mich auf meinem Weg zum Facharzt und darüber hinaus begleitest! Danke, dass die Prüfung im November trotz Corona durchgeführt wurde.»

Dr. med. Valeria Widmer

«Es dauerte 10 Jahre, um die SGAIM zu schaffen. Fünf Jahre nach der Fusion können wir die Synergien für eine starke Allgemeine Innere Medizin sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Versorgung spüren. Alles Gute!»
Prof. Dr. med. Pierre-Yves Rodondi, Hausarzt und Professor für Family Medicine

«Herzliche Gratulation an die SGAIM für ihre hervorragende Arbeit in dieser schweren Zeit! Diese Pandemie werden wir gemeinsam meistern!»

Dr. med. Haramina Tomislav, Ärztezentrum Toess

«Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag! Die SYI danken der SGAIM für die Stärkung der Allgemeinen Inneren Medizin und die Förderung von attraktiven klinischen und akademischen Karriere¬perspektiven für junge Internistinnen und Internisten.»

Tobias Tritschler, SYI-Präsident und Oberarzt Allgemeine Innere Medizin, Inselspital Bern

© EOC / Alain Intraina

«Bello sapere che la Società che ci rappresenta considera gli ideali che danno valore alla nostra professione! Bello sapere che festeggiamo assieme i primi 5 anni della SGAIM! Guardando al futuro mi piace pensare che ogni anno avremo l’occasione di festeggiare la riscoperta di uno dei ruoli chiave della nostra specialità.»

Prof. Dr. med. Luca Gabutti, Spitalinternist und Professor für Medizin, Vorstandsmitglied der ICKS und smarter medicine

«Herzliche Gratulation zum 5-Jahres-Jubiläum der SGAIM. Mögen viele fruchtbare Jahre folgen!»

Dr. med. Nina Stoller, Spital Wallis

«Vivat, crescat, floreat SGAIM ad multos annos!»

Prof. Dr. med. Zeno Stanga