Unsere Lounge am Kongress

Treffpunkt, Vernetzung und Beratung vor Ort

Wie schon in den vergangenen Jahren ist die SGAIM mit ihrer grossen, neu gestalteten Lounge in der Industrie-Ausstellung am Kongress präsent (Stand Nr. 20).

 

Die Lounge möchte Besucherinnen und Besucher einladen, die Ruhepausen oder die Übergänge zwischen
den Veranstaltungen in einer angenehmen und anregenden Atmosphäre zu geniessen.

 

Die SGAIM-Mitarbeiter/-innen informieren zudem über Fragen zur Weiter- und Fortbildung sowie über die Dienstleistungen für Mitglieder.

 

Nebst bequemen Sitzgelegenheiten und einer Auswahl von erfrischenden Getränken – insbesondere von Tee und Kaffee – bietet die SGAIM-Lounge noch ein paar weitere Extras.

 

  • Für Besprechungen und Meetings sind spezielle Sitzecken für bis zu 6 Personen kostenlos buchbar. Reserverationen erfolgen direkt und kurzfristig an der Theke der Lounge oder unter info@STOP-SPAM.sgaim.ch.
  • An einer «Beratungsinsel» der SGAIM stehen während dem ganzen Kongress die beiden Mitarbeiterinnen des Bereichs Weiter- und Fortbildung für Auskünfte und Beratungen zur Verfügung. Individuelle Beratungstermine können unter credits@STOP-SPAM.sgaim.ch oder vor Ort vereinbart werden.
    Am Donnerstag-Nachmittag von 16.00  - 17.00 Uhr beantwortet zudem der Präsident der Fortbildungskommission, Dr. med. Donato Tronnolone, Fragen von Mitgliedern.
  • Darüber hinaus kann man sich über die Nutzung der medizinischen Datenbank DynaMed Plus informieren. (Der Zugang zu dieser Datenbank ist für SGAIM-Mitglieder kostenlos. Siehe www.sgaim.ch/dynamed)
  • Integriert in die SGAIM-Lounge sind auch die Stände des Schweizerischen Ärzteverlags EMH, der Haus- und Kinderärzte Schweiz (mfe), der Jungen Hausärztinnen und -ärzte Schweiz (JHaS) und der Swiss Young internists (SYI). Eine gute Gelegenheit, das Netzwerk in der AIM kennen zu lernen.